Český Rozhlas 7 - Radio Praha

Vollversion Sendung auf Deutsch

Archiv: Kultur | Theater Theater

Dušan Pařízek inszeniert in Wien „Die lächerliche Finsternis“

13-09-2014 02:01 | Sophie Menasse

Foto: Sophie Menasse Vergangenen Samstag hatte Wolfram Lotz’ „Lächerliche Finsternis“ am Wiener Akademietheater Premiere. Inszeniert hat es Dušan David Pařízek. Ein Anlass für uns, um mit dem bekannten tschechischen Regisseur zu sprechen.  mehr...

Vorhang auf: Ein neues Theater für Pilsen

03-09-2014 16:36 | Annette Kraus

Neues Theater in Pilsen (Foto: ČTK) Tschechien hat ein neues Theater. Es trägt auch diesen Namen, nämlich „Nové divadlo“ und steht in Pilsen / Plzeň. Am Dienstag wurde das Gebäude feierlich eröffnet und seiner Bestimmung übergeben.  mehr...

Prager Nationaltheater eröffnet Saison

02-09-2014 15:53 | Martina Schneibergová

Foto: Martina Schneibergová Das Prager Nationaltheater hat die neue Saison diesmal etwas ungewöhnlich eröffnet. Auf der sogenannten „Piazzetta“ zwischen dem Nationaltheater und der Neuen Bühne gab es eine Art Modeschau, in der die Mitglieder aller Ensembles in Kostümen aus den populärsten Theaterstücken, Opern und Balletten auftraten.  mehr...

Das Neueste des Neuen Zirkus – Festival Letní Letná in Prag

25-08-2014 15:43 | Sophie Menasse

Foto: ČTK Zirkus, Theater, Tanz, Street-Art, Workshops, Konzerte. Und dazu eine tolle Atmosphäre im Park: Familien beim Picknicken im Gras, Freunde beim Biertrinken in einer der vielen temporären Kneipen, eine Gruppe junger Leute, die über ein zwischen zwei Bäumen gespanntes Gummiseil zu balancieren versuchen. Das Festival Letní Letná ist aus dem Prager Sommer nicht mehr wegzudenken.  mehr...

Theater als Odyssee: Internationales Projekt macht Station in Prag

24-07-2014 16:24 | Martina Schneibergová

Foto: Michal Selinger, Archiv des Tschechischen Rundfunks Das Theater als Odyssee: Künstler aus einigen europäischen Ländern reisen gemeinsam auf einem Segelschiff, veranstalten Workshops und führen Vorstellungen auf. In drei Sommern hintereinander treten sie in verschiedenen Ländern Europas auf - von der Ostsee bis zum Mittelmeer.  mehr...

Kreis Pilsen lädt zu sechs Wochen Barock ein

10-07-2014 14:50 | Martina Schneibergová

Musik, Theatervorstellungen, Feuerwerke, Wallfahrten, aber auch die Verkostung von Delikatessen aus der Barockzeit. Dieses und mehr steht auf dem Programm eines Festivals, das im Juli und August in sechs Gegenden des Kreises Pilsen stattfindet.  mehr...

Heißer tschechische Sommer: Filme, Fotografie und Theater in Berlin

19-06-2014 16:47 | Marco Zimmermann

Den Besuchern des Tschechischen Zentrums Berlin steht eine heiße Zeit bevor. Bis Mitte Juli steht ein Theaterstück, mehrere Dokumentarfilme, Fotokunst und natürlich Literatur auf dem Programm. Einzelheiten verrät die Programmdirektorin des Berliner Zentrums, Christina Frankenberg in unserer Sendereihe Avizo: Tschechische Kultur grenzenlos.  mehr...

Zum 90. Todestag von Franz Kafka

03-06-2014 15:53 | Markéta Kachlíková

Foto: © City of Prague Eine Doppelausstellung, mehrere Theatervorstellungen, ein Konzert und noch einiges mehr: So wird an diesen Tagen in Prag des 90. Todestags von Franz Kafka gedacht. Er starb am 3. Juni 1924.   mehr...

Aus für „Činoherní studio“ in Ústí – Theaterensemble und Stadt trennen sich wegen Finanzierung

11-03-2014 15:28 | Marco Zimmermann

Foto: Google Street View In der nordböhmischen Industriestadt Ústí nad Labem / Aussig wurde in der vergangenen Woche das „Činoherní studio“ geschlossen. Dieses Theater hat einen ausgezeichneten Ruf, seit 1972 stehen dort immer gute Ensembles auf der Bühne. Nun aber ist Schluss: Die Stadt Ústí wollte die Finanzierung des Theaters ändern, das Ensemble dies jedoch nicht akzeptieren.  mehr...

Festival „Mene Tekel“ erinnert an Palachs Nachfolger Jan Zajíc und Sándor Bauer

27-02-2014 15:59 | Martina Schneibergová

Jan Zajíc (Foto: Kristýna Maková) Studenten im Kampf gegen das totalitäre Regime. So lautet das Hauptthema des internationalen Festivals „Mene Tekel“ in Prag. Erinnert wird dabei unter anderem an den tschechischen Schüler Jan Zajíc. Er hatte sich vor 45 Jahren in Prag selbst verbrannt, um genauso wie zuvor Jan Palach die Gesellschaft aus der Lethargie nach der Okkupation der Tschechoslowakei durch die Truppen des Warschauer Paktes wachzurütteln. Weniger bekannt ist, dass Palach auch einen Nachahmer in Ungarn hatte – den Schüler Sándor Bauer.  mehr...

Archiv

September 2014

MoDiMiDoFrSaSo
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
2930

August 2014

MoDiMiDoFrSaSo
123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Juli 2014

MoDiMiDoFrSaSo
123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031

Komplettes Archiv