Český Rozhlas 7 - Radio Praha

Vollversion Sendung auf Deutsch

Archiv: Natur | Fauna und Flora Fauna und Flora

Rückkehr des Jägers: Wolfssichtung in Nordböhmen

08-04-2014 15:20 | Marco Zimmermann

Wolf (Foto: ČTK) Es waren immer nur Indizien, die auf die Rückkehr eines Raubtiers hinwiesen. Nun aber existiert ein Beweis: der Wolf ist zurück in Böhmen. In der Nähe von Česká Lípa / Böhmisch Leipa konnten Umweltschützer mittels einer Fotofalle eine Aufnahme des scheuen Jägers machen.  mehr...

Angeln in Tschechien – auch bei Deutschen beliebt, aber immer teurer

15-08-2013 16:43 | Sebastian Schmid

Foto: Archiv Radio Prag Die Tschechen angeln gern. Dieses Steckenpferd ist hierzulande in den vergangenen Jahren aber immer teurer geworden. Das beklagen sogar viele Deutsche, die vor allem die grenznahen Gebiete besuchen. Mehr zum Angelrevier Tschechien und den Gründen für die Preiserhöhungen im folgenden Beitrag.  mehr...

Storch-Sterben in Tschechien - langer Winter und Hochwasser tragisch für Vögel

31-07-2013 16:28 | Till Janzer

Weißstorch (Foto: Archiv Radio Prag) Erst der lange Winter, dann wochenlang Regen: Auch wenn mittlerweile der Sommer uns dafür entschädigt, werden nun die Folgen in der Tierwelt sichtbar. Tschechische Naturschützer sprechen von einem tragischen Jahr vor allem für Vögel – und ganz besonders für Störche.  mehr...

Prager Zoo eröffnet neues Elefantenareal

05-04-2013 16:20 | Martina Schneibergová

Foto: Martina Schneibergová Der Prager Zoo ist einer der größten Touristenmagnete in der tschechischen Hauptstadt. In unseren Sendungen haben wir Sie bereits über das Elefantenbaby informiert, das im Februar dieses Jahres zu Welt kam. Am vergangenen Samstag konnten die Besucher nicht nur dieses Elefantenbaby, sondern auch die ganze Elefantenfamilie im soeben eröffneten neuen Pavillon beobachten.  mehr...

Kormorane verlieren besonderen Schutz – tschechische Fischer dennoch verärgert

02-04-2013 16:26 | Till Janzer

Foto: Slawek Staszczuk, CC BY-SA 3.0 Seit Montag steht der Kormoran in Tschechien nicht mehr auf der Liste der gefährdeten Arten. Dies soll laut den Vorstellungen des Umweltministers den Abschuss des Wasservogels erleichtern. Eigentlich müssten sich die Vertreter der Fischereiwirtschaft nun freuen, doch das Gegenteil ist der Fall.  mehr...

Rückkehr der Raubkatzen: Luchse nun auch wieder im Riesengebirge

30-01-2013 17:05 | Martina Schneibergová

Foto: ČT24 In den 1970er und 1980er Jahren wurden sie von Wilderern hierzulande ausgerottet: Luchse konnte man ab da nur noch im Tierpark erleben. In letzter Zeit wurden die Raubkatzen jedoch wieder in den Bergen in Ostböhmen beobachtet.  mehr...

Bescherung für Mensch und Tier: Weihnachten im Zoo

30-11-2012 17:04 | Martina Schneibergová

Foto: Martina Schneibergová Der Prager Zoo gilt als einer der größten Touristenmagnete in der tschechischen Hauptstadt. In unseren Sendungen haben wir Sie zuletzt über zwei neue Zuwächse im Zoo informiert – zwei Elefantendamen kamen aus Sri Lanka nach Prag. Auch im Zoo wird Weihnachten gefeiert, und für die Adventszeit hat man im Tierpark mehrere Sonderprogramme vorbereitet.   mehr...

Zoo Prag: Fünf Tierspuren für die neue Saison

02-04-2012 16:23 | Martina Schneibergová

Foto: Martina Schneibergová Der Prager Zoo ist nicht nur unter den Pragern, sondern vor allem auch unter den ausländischen Touristen recht populär. Im Tierpark sind zurzeit rund 5000 Tiere zu sehen. Dank seiner günstigen Lage am hügeligen rechten Moldauufer und seiner modernen Gestaltung zieht der Zoo in den letzten Jahren immer mehr Tierfans an. Am vergangenen Samstag wurde hier die 81. Saison mit einigen Neuheiten feierlich eröffnet.  mehr...

Borkenkäferstreit: Wissenschaftler geben Öko-Aktivisten recht

02-08-2011 16:12 | Martina Schneibergová

Foto: Archiv von Hnutí Duha / Bewegung Regenbogen Im Nationalpark Böhmerwald bemühen sich seit 18 Tagen Umweltaktivisten, das Abholzen der vom Borkenkäfer befallenen Bäume zu verhindern. Die Wissenschaftler geben den Umweltfreunden Recht.  mehr...

Umweltaktivisten blockieren Holzschlag im Nationalpark Böhmerwald

19-07-2011 16:13 | Till Janzer

Im Böhmerwald spitzt sich der Streit um den Borkenkäfer zu. Seit Ende vergangener Woche verhindern Umweltaktivisten, dass vom Käfer befallene Bäume in einem geschützten Teil des Nationalparks gefällt werden. Die Ökologen werfen der Verwaltung des Nationalparks vor, rund 3000 Bäume fällen zu wollen, obwohl sie keine Genehmigung dafür habe.  mehr...

Archiv

April 2014

MoDiMiDoFrSaSo
123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
282930

März 2014

MoDiMiDoFrSaSo
12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31

Februar 2014

MoDiMiDoFrSaSo
12
3456789
10111213141516
17181920212223
2425262728

Komplettes Archiv