Präpositionen

05-02-2006

Bestimmt haben Sie sich für das neue Jahr so einiges vorgenommen - vielleicht sogar den Vorsatz gefasst, sich ein bisschen mit der tschechischen Grammatik zu beschäftigen. Im nun folgenden Sprachkurs helfen Ihnen Markéta Kachlíková und Katrin Bock diesen Vorsatz gleich in die Tat umzuwandeln und stellen Ihnen ein paar Präpositionen vor.

Jedu do Prahy. - Ich fahre nach Prag.Jedu do Prahy. - Ich fahre nach Prag. Vielleicht erinnern Sie sich noch an den Lernsatz aus der Schule "durch, für, ohne, um, sonder, gegen, wider schreibe mit dem vierten nieder." Nun, im Tschechischen kann ein solcher Satz nicht existieren, da die meisten Präpositionen mit verschiedenen Fällen stehen können, wodurch sich jedes Mal die Bedeutung ändert. Nehmen wir zum Beispiel v, mit dem sechsten Fall bedeutet dies in: v Praze - in Prag. Folgt nach dem v allerdings der vierte Fall, so ändert sich die Bedeutung: v sobotu - am Samstag oder v pět hodin - um fünf Uhr.

Ähnlich flexibel sind auch andere Präpositionen: eine weitere, oft benutzte lautet na. Die Grundbedeutung von na ist auf: Sagen Sie na poštu - so gehen Sie zur Post: jdu na poštu - ich gehe auf die Post, dabei steht die Post - pošta im vierten Fall. Sind Sie bereits da, so benutzen Sie den sechsten Fall, den Lokativ: jsem na poště - ich bin auf der Post. Mit dem vierten Fall kann sich na auch in eine zeitliche Angabe verwandeln: na týden - wörtlich auf eine Woche: jedu na týden do Prahy: ich fahre für eine Woche nach Prag. Und damit sind wir bei einer anderen Präposition: do.

Za hranicemi - hinter der Grenze (Foto: Europäische Kommission)Za hranicemi - hinter der Grenze (Foto: Europäische Kommission) Benutzen Sie do mit dem zweiten Fall, so wird es im Deutschen mit drei Präpositionen übersetzt: Jedu do Prahy - ich fahre nach Prag. Sagen Sie Jdu do divadla heißt dies: ich gehe in das Theater - do divadla. Als Zeitangabe verwandelt sich do in ein bis: do středy - bis Mittwoch.

Die Präposition za kann sogar mit drei Fällen stehen. Mit dem zweiten bedeutet sie während: za války - während des Kriegs. Mit dem vierten kann sie als hinter oder um übersetzt werden. Sagen Sie jdu za dům - so gehen Sie hinter das Haus. Gehen Sie aber za roh - so gehen Sie um die Ecke. Mit dem siebten Fall, dem Instrumental, verwandelt sich das za in eine Raumabgabe: jsem za domem: Ich bin hinter dem Haus. Sagen Sie, dass Sie za hranicemi - hinter der Grenze sind, so sind Sie im Ausland - za hranicemi.

05-02-2006