28. Oktober: Staatsfeiertag erinnert an Entstehung der Tschechoslowakei

27-10-2006

Der 28. Oktober wird in Tschechien als Staatsfeiertag begangen. Der Feiertag erinnert an die Entstehung der unabhängigen Tschechoslowakei am 28. Oktober 1918 nach dem Zerfall der Österreichisch-Ungarischen Monarchie. Traditionell werden an dem Tag die staatlichen Auszeichnungen überreicht. Präsident Klaus wird insgesamt 22 verdiente Persönlichkeiten ehren, darunter u.a. den Fotografen Jindrich Streit und die Langlauf-Olympiasiegerin Katerina Neumannova.