3,5 Millionen Autos seit 1993 in Tschechien verkauft

15-02-2007

Seit Gründung der Tschechischen Republik im Jahr 1993 haben sich die tschechischen Autofahrer mehr als 3,5 Millionen Neu- oder Gebrauchtwagen angeschafft. Diese Bilanz zog am Donnerstag die Vereinigung des Automobilgewerbes. Die Zahl der gemeldeten PKW stieg damit von 2,6 auf derzeit 4,1 Millionen. Das durchschnittliche Alter der Autos in Tschechien liegt bei 13,87 Jahren.