60-jähriger Mann starb an Unterkühlung

02-11-2006

Das erste Opfer des jetzigen frostigen Wetters ist ein sechzigjähriger Mann aus Zastavka bei Brno / Brünn geworden. Er starb an Unterkühlung vor dem Haus, in dem er wohnte. Den Informationen der Polizei zufolge fühlte der Mann die Kälte nicht, weil er Alkohol getrunken hatte und vor dem Haus einschlief.