Ab März Lkw-Verkehrsbeschränkung am Grenzübergang Cinovec/Altenberg

06-02-2006

Der Verkehr am tschechisch-deutschen Grenzübergang Cinovec/Altenberg soll für Lkw ab März nur noch in einer Richtung möglich sein. Auf der sächsischen Seite werden auf der Zufahrtsstraße zum Grenzübergang Bauarbeiten durchgeführt. Die Verkehrsbeschränkung werde voraussichtlich bis zur Inbetriebnahme der Autobahn D8 zwischen Usti nad Labem / Aussig und der Staatsgrenze andauern, gab die Sprecherin des tschechischen Verkehrsministeriums Marcela Zizkova bekannt. Der Lkw-Verkehr wird bis dahin in Richtung Deutschland weiter über Cinovec/Altenberg führen, in die Gegenrichtung Tschechien allerdings über Seifhennersdorf / Rumburk oder Schönberg / Vojtanov umgeleitet.