Abgeordnete überprüfen die Tätigkeit des Nationalen Sicherheitsamtes

23-02-2006

Die mit der Kontrolle des Nationalen Sicherheitsamtes (NBU) beauftragte Abgeordnetenkommission wird die Tätigkeit des Ex-Chefs des Amtes, Tomas Kadlec, überprüfen. Die Kommission verdächtigt Kadlec, dass unter seiner Leitung Sicherheitsbescheinigungen nicht immer berechtigt ausgestellt wurden. Diese Dokumente bestätigen Anwärtern auf einen höheren Posten in der Staatsverwaltung, dass sie keine kommunistischen Funktionäre oder Geheimdienstmitarbeiter waren. Kadlec trat 2003 wegen Streitigkeiten mit dem Sicherheits- und Informationsdienst als NBU-Cehf zurück.