Abriss eines historischen Gebäudes in Prerov vorerst gestoppt

11-02-2007

Der Abriss eines historischen Gebäudes in der mährischen Stadt Prerov / Prerau wurde am Sonntag von Beamten des Rathauses vorerst gestoppt. Das Kulturministerium hatte das Gebäude vor einem halben Jahr von der Liste der Kulturdenkmäler gestrichen. Vor einigen Tagen nahm es aber die Entscheidung zurück. Der Eigentümer des Hauses, die Brünner Firma Reinvest Corporation, die auf dem Grundstück ein Einkaufszentrum errichten möchte, ignorierte die Entscheidung aber. Am Samstag begannen dann die Abrissarbeiten. Diese konnten am Sonntag aber nur gestoppt werden, weil die Baufirma nicht alle nötigen Sicherheitsvorkehrungen getroffen hatte. Morgen soll zwischen Firma und Rathaus verhandelt werden.