Absturz eines Segelflugzeugs bei Trutnov – Pilot überlebt nicht

14-08-2019

Nahe der nordostböhmischen Stadt Trutnov / Trautenau ist am Dienstagnachmittag ein Segelflugzeug abgestürzt. Der Pilot des Fliegers hat den Unfall nicht überlebt. Augenzeugenberichten zufolge soll dem Absturz eine Kollision mit einem zweiten Segelflugzeug vorausgegangen sein. Beide Piloten waren mit ihren Maschinen auf dem Flugplatz Hronov bei Náchod / Nachod gestartet, wo am Dienstag ein Segelflugzeug-Wettbewerb ausgetragen wurde.

Das zweite in die Kollision verwickelte Segelflugzeug sei nahe der Unglücksstelle sicher gelandet, teilte eine Sprecherin der Polizei mit. Die Ursache des Unglücks wird von den Inspektoren des Instituts zur Untersuchung von Flugunfällen ermittelt.