Aktualne.cz: Zwei ODS-Politiker wurden abgehört

01-10-2006

Von den Politikern sind im Zusammenhang mit der Veröffentlichung des so genannten "Kubice-Berichtes" der jetzige Innenminister Ivan Langer und der ehemalige Chef des Abgeordnetenausschusses für Verteidigung und Sicherheit, Jan Vidim, abgehört worden. Darüber informierte an Sonntag der Internetserver "Aktualne.cz" unter Berufung auf den Bericht des Chefs der Polizeiabteilung, die für das Abhören zuständig ist. Auf der Liste der Abgehörten standen dem Server zufolge auch der jetzige Vizeverteidigungsminister Martin Bartak, der Chef der Sondereinheit zur Untersuchung der organisierten Verbrechen, Jan Kubice und seine zwei Mitarbeiter sowie zwei Journalisten. Der geheime so genannte Kubice-Bericht über die Verbindung von Politik und organisierter Kriminalität war vor den Wahlen auf ungeklärte Weise an die Öffentlihkeit gelangt.