Altneuer Aussichtsturm wartet auf seine Wiedereröffnung

16-09-2006

Der Marien-Aussichtsturm im Nationalpark Böhmische Schweiz, der vor etwa einem Jahr durch einen Brand stark beschädigt wurde, dürfte Ende Oktober wieder für Touristen zugänglich sein. Der bereits fertige Holzbau wartet noch auf seine Kolaudation, teilte der stellvertretende Direktor des Nationalparks, Jan Drozd. Der erste Aussichtsturm auf dem Marienfelsen soll einigen Historikern zufolge schon im Jahr 1856 gestanden haben. Auf dem 79 Quadratkilometer umfassenden Naturschutzgebiet befinden sich einmalige Sandsteinfelsen Schluchten.