Am Freitag können wichtige Entscheidungen über das künftige Kabinett gefasst werden

14-12-2006

Nachdem die Verhandlungen über eine stabile Regierung erneut gescheitert sind, kann der Freitag der entscheidende Tag sein. Premier Mirek Topolanek wird auf der Prager Burg mit Staatspräsident Vaclav Klaus zusammentreffen. Der Premier hatte zuvor versprochen, dass er dem Staatspräsidenten eine Liste der Minister vorlegen wird. Präsident Klaus möchte nach seiner Rückkehr von einer einwöchigen Afrika-Reise erfahren, warum die Verhandlungen erneut abgebrochen worden sind. Am Freitag wird außerdem der Vorstand der Sozialdemokraten zusammenkommen und auch der Parteirat der Bürgerdemokraten tagen, der eine offene Regierungszusammenarbeit mit der CSSD am Mittwoch abgelehnt hatte. Stattdessen möchte die ODS die einstige Dreierkoalition mit den Christdemokraten und den Grünen wieder beleben.