Australian Open: Vaidisova als letzte Tschechin im Einzel ausgeschieden

23-01-2006

Im Achtelfinale der Australien Open in Melbourne ist heute mit Nicole Vaidisova die letzte tschechische Vertreterin in einer Einzelkonkurrenz ausgeschieden. Gegen die favorisierte Französin Amelie Mauresmo war die 16-jährige Tennishoffnung nahezu chancenlos, verlor beide Sätze jeweils mit 1:6. Die Tschechische Republik ist damit nur noch mit einigen Akteuren in den Doppelwettbewerben des Grand-Slam-Turniers vertreten.