Auszeichnung für Verdienste im Irak

29-04-2005

Die tschechischen Militärpolizisten, die Ende März von ihrer dreimonatigen Mission im Irak zurückkehrten, wurden am Freitag mit Medaillen für ihren Auslandsdienst ausgezeichnet. Bei einer feierlichen Zeremonie auf dem Prager Vitkov-Berg wurden fünf Angehörigen des sog. 5. Kontingents die Verdienstkreuze II. und III. Grades des Verteidigungsministers verliehen. Tschechische Militärpolizisten kamen in der Zeit im Irak zum Einsatz, als dort die ersten freien Wahlen nach einem halben Jahrhundert stattfanden.