Auszeichnungen für russische Kriegsveteranen

04-11-2006

Das tschechische Verteidigungsministerium hat über Auszeichnungen für russische Kriegsveteranen beschlossen. Ein Verdienstkreuz hat Verteidigungsminister Jiri Sedivy Marschal Alexander Jefimov und in memoriam Armeegeneral Govorov verliehen. Die Auszeichnungen wird die stellvertretende Verteidigungsministerin am Dienstag in Moskau übergeben. Vorbereitet wird die Übergabe weiterer Auszeichnungen an 49 russische Kriegsveteranen für deren Leistungen während des Zweiten Weltkrieges, die am 11. November stattfinden soll.