Autobahnabschnitt der D 5 in Plzen feierlich eröffnet

05-10-2006

Die Autobahn D 5 ist nun von Prag bis zur tschechisch-deutschen Grenze befahrbar. Das letzte 3,5 km lange Teilstück der Umfahrung Plzen / Pilsen, von Cernic nach Litic, wurde am Donnerstag feierlich eröffnet. Für den Autoverkehr wird die Autobahn aber erst ab Freitagvormittag freigegeben. Die gesamte Strecke von Prag bis Rozvadov / Waidhaus hat eine Länge von 151 km. Auf deutscher Seite wird ein 30 km langer Autobahnabschnitt freigegeben, der Rozvadov mit der Autobahn A 93 verbindet. Für die Autofahrer verkürzt sich damit die Fahrzeit von Prag nach München um zwei Stunden auf insgesamt drei Stunden. 17 Jahre nach dem Fall des Eisernen Vorhangs hat Tschechien damit zum ersten Mal eine Autobahnverbindung mit Westeuropa.