Autobusblockade in Usti nad Labem

20-09-2006

Rund 50 Autobusse des Verkehrsbetriebes im Kreis Usti nad Labem / Aussig blockierten am Mittwochvormittag für eine halbe Stunde das Aussiger Stadtzentrum. Die Gewerkschafter haben zu der Protestaktion aufgerufen, nachdem Kreishauptmann Jiri Sulc die Verträge mit der Betreibergesellschaft gekündigt hatte. Die Beschäftigten des Verkehrsbetriebes fürchten nun um ihre Arbeitsplätze. Das Unternehmen CSAD, das künftig die Busse für den Nahverkehr bereitstellen soll, hat indes versprochen, die Fahrer mindestens bis Mai nächsten Jahres zu beschäftigen.