Babiš: Hauptthemen des Gipfels sind israelisch-palästinensischer Konflikt und Brexit

25-02-2019 aktualisiert

Das Hauptthema beim Gipfeltreffen der EU und der Liga der Arabischen Staaten (LAS) im ägyptischen Sharm El-Sheikh ist laut dem tschechischen Premier Andrej Babiš (Ano) der israelisch-palästinensische Konflikt. Zudem dominiere das Thema Brexit die Gespräche, sagte Babiš vor Journalisten am Montag in Sharm El-Sheikh. Die Premierministerin Theresa May bemühe sich, die Lage um den Brexit zu erklären, so Babiš.

Beim Gipfeltreffen der EU und der Liga der Arabischen Staaten (LAS) kommen erstmals die Staats- und Regierungschefs beider Seiten zusammen. Tschechien wird durch Regierungschef Andrej Babiš vertreten. In seiner Rede vor dem Plenum am Montag sprach er über die Migrationsproblematik. Er forderte dazu auf, den Menschen an den Orten zu helfen, an denen sie leben.