Babiš: Haushaltsdefizit soll 1,54 Milliarden Euro betragen

21-08-2019

Das Haushaltsdefizit soll Premier Andrej Babiš zufolge im nächsten Jahr 40 Milliarden Kronen (1,54 Milliarden Euro) betragen. Er sehe keinen Grund, um das Defizit zu reduzieren, wie es die Kommunisten verlangen, erklärte der Premier am Mittwoch.

Der Premier bespricht mit Finanzministerin Alena Schillerová (parteilos) die Entwicklung der Verhandlungen über den Staatshaushaltsentwurf. Sie will auch das vorgeschlagene Defizit nicht ändern.