Bahnverkehr in die Slowakei wieder aufgenommen

07-06-2020

Am Sonntag wurde der internationale Bahnverkehr zwischen Tschechien und der Slowakei nach dem Corona-Lockdown wieder aufgenommen. Der Privatanbieter RegioJet bedient wieder die Strecke nach Bratislava / Pressburg und Košice / Kaschau. Laut dem Sprecher der Firma waren die Züge in die slowakischen Städte am Sonntag zu 50 bis 70 Prozent besetzt.

Ab Montag nehmen auch die staatlichen Tschechischen Bahnen (ČD) den Verkehr in die Slowakei wieder auf. Ab Mitte Juni sind zudem weitere Zugverbindungen nach Österreich und Deutschland geplant.