Brand in einem Wollstofflager verursacht mindestens 70.000 Euro Schaden

29-06-2006

Bei einem Großbrand, der sich in den frühen Donnerstag-Morgenstunden im nordmährischen Brantice bei Krnov / Jägerndorf ereignet hat, ist ein Wollstoff-Lager ausgebrannt. An der Unglücksstelle waren Dutzende Feuerwehrleute im Einsatz. Zwei von ihnen wurden leicht verletzt. Ersten Schätzungen zufolge bewegt sich der nach dem Brand entstandene Schaden um die zwei Millionen Kronen (ca. 70.000 Euro), sagte der Sprecher der Mährisch-Schlesischen Feuerwehr, Petr Kudela, der Nachrichtenagentur CTK.