Brno und Moskau erwägen Flugverbindung

25-01-2006

An einer regelmäßigen Flugverbindung zwischen Moskau und dem südmährischen Brno / Brünn ist die staatliche Gesellschaft "Flughafen Vnukovo" mit Sitz in der russischen Hauptstadt interessiert. Das sagte am Mittwoch der stellvertretende Vorsitzende der südmährischen Landesregierung Vaclav Horak vor Journalisten. In einem Monat fliegen Vertreter des Landkreises, der mittlerweile auch Verhandlungen über die Einführung regelmäßiger Flugverbindungen mit St. Petersburg und Niznij Novgorod aufgenommen hat, zu Gesprächen nach Moskau. Von Brno aus kann man u.a. bereits nach München und London fliegen.