Bürgerdemokraten, Christdemokraten und Grüne wollen eine Koalitionsregierung bilden

08-06-2006

Die Bürgerdemokraten, die Christdemokraten und die Grünen haben am Donnerstag während ihres gemeinsamen Treffens bestätigt, dass sie eine funktionsfähige Regierung bilden wollen. Die Expertenteams der drei Parteien beginnen einen Koalitionsvertrag auszuarbeiten, der spätestens am Dienstag von den Unterhändlern aller drei Parteien beurteilt werden soll. Der ODS-Parteichef Mirek Topolanek erklärte, die wichtigsten Programmbereiche seien bereits festgelegt. Einzelheiten wollte er nicht nennen. Der christdemokratische Parteichef Miroslav Kalousek sagte, die Arbeit sollte flexibel voranschreiten. Der Vorsitzende der Grünen Martin Bursik erwartet, dass die Parteien imstande sind, sich auf einen Koalitionskompromiss zu einigen.