Bürgermeister von Prag 1 tritt aus der ODS aus

15-08-2006

Der Bürgermeister des ersten Prager Stadtbezirks, Vladimir Vihan, ist nach 15 Jahren aus der ODS ausgetreten. In die im Oktober anstehenden Wahlen zur Stadtvertretung werde er für eine parteiunabhängige Bürgerliste kandidieren, gab Vihan heute bekannt. Grund seien abweichende politische Ansichten in der Kommunalpolitik. Vihan gab an, er sehe die Aufgabe der Verwaltung darin, gemeinnützige Initiativen zu unterstützen um das Feld nicht den kommerziellen Angeboten zu überlassen. Damit habe er sich innerhalb der Prager ODS nicht durchsetzen können. Als Bürgermeister will er vor den Wahlen nicht zurücktreten.