Bundeskanzlerin Angela Merkel laut Umfrage bei Tschechen beliebt

12-05-2006

Bundeskanzlerin Angela Merkel wird laut Umfrage bei den Tschechen in der Beliebtheit allgemein bekannter ausländischer Staats- und Regierungschefs nur vom britischen Premierminister Tony Blair und dem französischen Präsidenten Jacques Chirac übertroffen. Das fand das Prager Meinungsforschungsinstitut STEM heraus. Als unbeliebt landeten der noch amtierende italienische Ministerpräsident Silvio Berlusconi und der russische Staatschef Wladimir Putin bei den rund 1700 Befragten im Schlussfeld.

Bei den Ländern nannten die Tschechen die Slowakei als sympathischsten Staat, gefolgt von den Niederlanden. Während Österreich im Mittelfeld landete, rangierte Deutschland lediglich im hinteren Drittel. Die schlechtesten Noten erhielten China und die Ukraine.