CSSD-Fraktionschef ist Michal Hasek

31-01-2006

Die sozialdemokratische Abgeordnetenfraktion im tschechischen Parlament wird auch weiterhin von Michal Hasek geleitet. Die sozialdemokratischen Abgeordneten haben ihn am Dienstag zum Vorsitzenden der Fraktion gewählt. Hasek leitete die Fraktion bislang als erster Vizechef seit Mitte Januar, nachdem der damalige Fraktionschef Michal Kraus wegen der so genannten "Kakao-Affäre" zurückgetreten war. Hasek erklärte gegenüber der Nachrichtenagentur CTK, er plane keine Änderungen in der Fraktionsarbeit. Er sagte, er werde sich auf die Durchsetzung der Gesetze konzentrieren, die für die Sozialdemokraten von tragender Bedeutung seien. Die Sozialdemokraten bemühen sich im Unterhaus unter anderem darum, das Arbeitsgesetz und das Gesetz über Krankenhäuser als Non-Profit-Organisationen durchzusetzen.