CSSD-Parteichef Paroubek ergreift erneut Position für slowakischen Premier Fico

07-12-2006

Der sozialdemokratische Parteichef Jiri Paroubek will beim Kongress der Europäischen Sozialisten, der noch bis Freitag im portugiesischen Porto stattfindet, erneut Position für die slowakische Partei "Smer - Socialni demokracie" ergreifen. Dies sagte heute eine Sprecherin von Paroubek. Hintergrund ist, dass die Europäischen Sozialdemokraten im Oktober dieses Jahres die Mitgliedschaft der slowakischen Partei für zehn Monate eingestellt haben. Dies war eine Reaktion darauf, dass Smer eine Koalition mit der nationalistisch ausgerichteten Partei Narodni strana eingegangen waren. Paroubek will nun in Porto auf positive Ergebnisse der Regierung des slowakischen Premiers Robert Fico hinweisen.