Daueraufenthaltsgenehmigung für Ausländer

03-10-2006

Zum ersten Mal haben in Tschechien Ausländer im Rahmen eines verkürzten Verfahrens die Daueraufenthaltsgenehmigung erhalten. Dies ermöglicht ein für fünf Jahre anberaumtes Projekt des Arbeitsministeriums, das qualifizierte Arbeitskräfte in ausgewählten Ländern motivieren soll, nach Tschechien zu kommen. Dreißig Experten aus Bulgarien, Kroatien und Kasachstan sind die ersten, die bereits nach zweieinhalb anstatt nach fünf Jahren die Daueraufenthaltgenehmigung erhielten.