Davidová ist tschechische Biathletin des Jahres

12-06-2020

Markéta Davidová ist zum zweiten Mal in Folge zur tschechischen Biathletin des Jahres gewählt worden. Die 23-jährige Sportlerin erhielt die Auszeichnung vor allem wegen ihrer guten Leistungen im Weltcup. Dreimal stand Davidová als Dritte auf dem Treppchen, im Endergebnis der verkürzten Saison kam sie auf Platz 14 im Gesamtweltcup.

Zweitbeste tschechische Biathletin wurde Lucie Charvátová, die bei der WM in Antholz überraschend Bronze im Sprint holte. Dritter wurde der Nachwuchs-Biathlet Ondřej Mánek. Der 18-Jährige gewann bei der Junioren-WM in Lenzerheide dreimal Silber.