Davis Cup: Tschechien steigt nach Sieg über Holland in die Weltgruppe auf

25-09-2006

In der Relegation des Davis Cups haben sich die tschechischen Tennisspieler am vergangenen Wochenende im holländischen Leiden mit 4:1 gegen Gastgeber Niederlande durchgesetzt und sich damit nach einjähriger Abstinenz erneut für die so genannte Weltgruppe qualifiziert. Nachdem Tomas Berdych und Martin Damm schon am Samstag durch ihren Sieg im Doppel das 3:0 und somit den Aufstieg perfekt machen konnten, gewann Matchwinner Berdych am Sonntag auch noch sein zweites Einzel gegen Raemon Sluiter, während Ersatzmann Jan Hernych das abschließende Duell mit Robin Haase in zwei Sätzen verlor, so dass die Hausherren wenigstens zum Ehrenzähler kamen.