Delegation jüdischer Organisationen aus den USA bewertet positiv ihren Besuch in Tschechien

05-02-2007

Laut dem Sekretär der Föderation der jüdischen Gemeinden in Tschechien, Tomas Kraus, haben Vertreter von US-amerikanischen jüdischen Organisationen ihre Zufriedenheit über den Umgang der tschechischen Gesellschaft mit der jüdischen Gemeinschaft im Lande sowie mit der Haltung Tschechiens zum Antisemitismus und zum Staat Israel ausgedrückt. Kraus begleitete am Montag die in Tschechien weilende Delegation der US-amerikanischen Gäste bei ihrem Besuch bei Präsident Vaclav Klaus und Außenminister Karel Schwarzenberg. Von ihrer Tschechien-Visite seien sie begeistert gewesen, sagte Kraus wörtlich gegenüber den Nachrichtenagentur CTK.