Delikatessenproduktion wird wegen Bakterie listeria verboten

05-01-2007

Die Tschechische Landwirtschafts- und Lebensmittelinspektion (SZPI) hat am Freitag die gesamte Delikatessenproduktion in einer Metzgerei in Sec bei Chrudim in Ostböhmen verboten. In einem der von dort stammenden Delikatessensalate wurde bei Labortests die gefährliche Bakterie listeria gefunden. Die Bakterie kann eine gefährliche Infektionserkrankung namens Listeriose auslösen, die vor allem ältere und geschwächte Menschen gefährden kann.