Designer Borek Sípek stellt in Basel aus

17-12-2004

Die Schweizer Öffentlichkeit kann sich zum ersten Mal mit dem Schaffen des bekannten tschechischen Designers und Architekten Borek Sípek bekannt machen. In der Basler Galerie The Brass Chair ist seit Freitag eine Auswahl von Glasobjekten und von Möbeln von Sípek ausgestellt. Der 55-jährige Borek Sípek, der von der französischen Zeiung Le Monde als der erfinderischste und exzentrischste Glasdesigner seiner Generation bezeichnet wurde, war in den 90er Jahren für die Umgestaltung der Räumlichkeiten der Prager Burg verantwortlich.