Deutscher Orden scheitert mit Antrag auf "Rückgabe" der Burg Bouzov

04-05-2006

Das Bezirksgericht in Olomouc / Olmütz hat am Donnerstag einen Antrag des Deutschen Ordens abgelehnt, diesem die Burg im mährischen Bouzov zu übertragen. Die Burg verbleibt damit weiterhin in den Händen des tschechischen Staates. Der Orden wollte die Burg Bouzov zurück, da er sich als ihr rechtmäßiger Besitzer fühle. Das Gericht aber hat entschieden, dass der Orden auf das nationale Kulturdenkmal keinen Anspruch habe.