Drei Jahre Haft für brutalen Überfall auf Roma-Ehepaar

31-08-2006

Für den brutalen Überfall auf ein Roma-Ehepaar im nordmährischen Jesenik ist der 23jährige Tscheche Martin Jas am Donnerstag zu drei Jahren Haft verurteilt wurden. Das Bezirksgericht in Jesenik hatte ursprünglich für eine Strafe von viereinhalb Jahren plädiert. Gemeinsam mit zwei weiteren jungen Männern war Jas vor drei Jahren gewaltsam in die Wohnung des Ehepaars eingedrungen und hatte beide Eheleute schwer verletzt. Die beiden Mittäter wurden bereits vorher verurteilt.