Dritte Lesung von Haushaltsentwurf auf Mittwoch vertagt

12-12-2006

Die Abstimmung über den Haushaltsentwurf für das kommende Jahr hat das tschechische Abgeordnetenhaus auf Mittwochmorgen verschoben. Da die Abgeordneten erst am Dienstag die schriftlichen Änderungsvorschläge erhalten haben, kann die dritte Lesung laut Gesetz frühestens 24 Stunden später eröffnet werden. Der Haushalt 2007 rechnet mit 949,5 Milliarden Kronen hohen Einnahmen, wobei die Ausgaben auf 1,0408 Billion Kronen berechnet sind. Das Haushaltsdefizit soll sich auf 91,3 Milliarden Kronen belaufen, das sind ca. drei Milliarden Kronen.