Edeka verkauft 27 Filialen in Tschechien an britische Kette Tesco

10-02-2006

Deutschlands größter Lebensmittelhändler Edeka verkauft 27 seiner 38 Filialen in Tschechien an die britische Kette Tesco Stores. Über den Preis hätten beide Seiten Stillschweigen vereinbart, sagte eine Unternehmenssprecherin von Tesco am Freitag der Nachrichtenagentur CTK. Der neue Eigentümer plane keine Entlassungen. Im vergangenen Jahr hatten bereits die Lebensmittelhändler Julius Meinl aus Österreich und Carrefour aus Frankreich angekündigt, ihre Aktivitäten in Tschechien stark zu beschränken. Grund sei der relativ enge Markt, hieß es.