"Ehrenschlingel" für Märchenfilmer Vorlicek

22-09-2006

Der tschechische Regisseur und Drehbuchautor Vaclav Vorlicek erhält beim 11. Internationalen Kinder- und Jugendfilmfestival "Schlingel" im Oktober in Chemnitz den "Ehrenschlingel" für sein Lebenswerk. Das gab die Festivalleitung am Freitag bekannt. Die Auszeichnung wird erstmals verliehen. Der 76-jährige Vorlicek gilt als der ungekrönte König des tschechischen Märchenfilms. In einer Matinee werden bei dem Festival sechs Streifen Vorliceks zu sehen sein, darunter auch der Klassiker "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" aus dem Jahr 1973.