Erstmals seit 1993 mehr Geburten als Sterbefälle in Tschechien

25-09-2006

Erstmals seit 1993 übersteigt in Tschechien die Zahl der Neugeborenen die Sterbefälle. Das meldet das Tschechische Statistische Amt, das am Montag die aktuellen demographischen Zahlen für das erste Halbjahr 2006 veröffentlicht hat. Demnach ist die Einwohnerzahl Tschechiens in diesem Zeitraum um etwa 17.500 Personen gestiegen, Ende Juni lebten in Tschechien knapp 10.270.000 Menschen. Der Anstieg wird hauptsächlich durch den Zuzug von Ausländern verursacht.