Ex-Bundeskanzler Schröder: Deutschland ist den Tschechen dankbar für 1989

08-11-2019

Deutschland sei den Tschechen dankbar für ihre Rolle beim Fall der Berliner Mauer im Jahr 1989. Dies sagte Alt-Bundeskanzler Gerhard Schröder am Freitag nach einem Treffen mit dem tschechischen Staatspräsidenten Miloš Zeman in Berlin. Beide waren im Vorfeld der Feiern zu 30 Jahren Mauerfall zu einem Gespräch zusammengekommen.

Schröder verwies auf die Rolle der Tschechoslowakei in der Frage der DDR-Flüchtlinge in der bundesdeutschen Botschaft in Prag. Auch auf Druck aus Prag wurde zwischen September und November 1989 die Ausreise von Tausenden Flüchtlingen in den Westen möglich.