Ex-Präsident Havel für US-Radarbasis in Tschechien

26-01-2007

Der tschechische Ex-Präsident Vaclav Havel hat sich am Donnerstag indirekt für eine US-Radarbasis in Tschechien ausgesprochen. Tschechien sollte eine Mitverantwortung für globale Probleme übernehmen, so Havel. Übereinstimmend mit der Regierung ist Havel der Ansicht, dass die Entscheidung in der Frage durch das Parlament getroffen werden solle, nicht durch ein Referendum, wie es Teile der Opposition verlangen. Die Verhandlungen über die US-Radarbasis in Tschechien sollten nach Havel jedoch nicht mit der Frage der Aufhebung der US-Visumspflicht für Tschechen verbunden werden. Dies seien zwei unterschiedliche Dinge, so Havel.