Feierliche Übernahme der Leitung des Flughafens in Kabul durch tschechische Soldaten

02-12-2006

In der afghanischen Hauptstadt Kabul fand am Samstag unter Teilnahme hoher politischer und militärischer Vertreter der Tschechischen Republik eine feierliche Zeremonie zur Übernahme des Kommandos über den internationalen Flughafen durch die Mitglieder der tschechischen ISAF-Truppen statt. Es handelt sich um die erste Kommandoübernahme durch die tschechische Armee im Rahmen der internationalen Truppen der NATO in Afghanistan. Bereits am Freitag hatten tschechische Soldaten die Verantwortung für die Leitung des Flughafens übernommen, die sie insgesamt vier Monate lang tragen werden. Die Zeremonie am Samstag wurde durch das schlechte Wetter in Kabul verkompliziert. Die tschechische Delegation konnte wegen schlechter Sichtverhältnisse nicht in Kabul landen. Das Flugzeug musste auf der benachbarten amerikanischen Basis in Bagram landen.