Finanzminister Sobotka wird in Brüssel verhandeln

01-11-2002

Der tschechische Finanzminister Bohuslav Sobotka nimmt in der kommenden Woche an einer Sitzung der Finanzminister aus den EU Mitglieds- und Beitrittsstaaten in Brüssel teil. Hauptthemen der Verhandlungen sollen die Vorbereitung der Kandidatenländer auf die Schöpfung von Geldern aus den Strukturfonds der EU, der Bereich der öffentlichen Finanzen sowie die Währungs- und Kursstrategie sein. Die EU-Kommission hat in ihrem Jahresbericht die Tschechische Republik wegen der Unfähigkeit kritisiert, ihre öffentlichen Finanzen zu reformieren.