Finanzministerium beziffert Transformationskosten

09-05-2006

Das tschechische Finanzressort beziffert die Kosten der wirtschaftlichen Transformation seit Beginn der neunziger Jahre mit 546 Milliarden Kronen, das sind fast 20 Milliarden Euro. Diese Zahl gab das Finanzministerium nach der letzten Regierungssitzung bekannt. Als Basis für die Berechnungen dienten unter anderem Daten der Tschechischen Nationalbank, der Konsolidierungsagentur und anderer Institutionen, die direkt an der Umsetzung des Transformationsprozesses nach dem Fall des Kommunismus beteiligt waren.