Formel-3000-Meister Enge verliert Titel wegen Dopings

02-10-2002

Formel-3000-Europameister Tomas Enge verliert seinen Titel wegen Dopings. Der Motorsport-Weltrat des Internationalen Automobil-Verbandes (FIA) entschied am Dienstag in Paris, dass das Ergebnis des tschechischen Piloten beim Rennen in Ungarn am 17. August annuliert wird. Außerdem verliert der 26 Jahre alte Tscheche seine Fahrerlizenz für ein Jahr. Sollten allerdings unangemeldete Dopingkontrollen während der nächsten zwölf Monate negativ ausfallen, würde die FIA diese Sanktion wieder aufheben.