Fotodokumentation aus Edvard-Benes-Archiv im Internet veröffentlicht

22-11-2005

Fotoaufnahmen aus dem Archivfonds des zweiten tschechoslowakischen Präsidenten Edvard Benes sind im Internet veröffentlicht worden. Dies meldete heute die Nachrichtenagentur CTK unter Berufung auf Jan Bilek vom Masaryk-Institut der Tschechischen Akademie der Wissenschaften. Ein Teil der Fotos dokumentiert die Zeitspanne, in der Benes das Außenministeramt bekleidete. Diese Aufnahmen, die zumeist offiziellen Charakter haben, vermitteln u.a. einen Rückblick auf die Verhandlungen bei der Friedenskonferenz in Paris nach dem 1.Weltkrieg oder auf verschiedene Treffen von hohen Vertretern der so genannten Kleinen Entente. Der zweite Teil der Fotodokumentation entstand während des 2.Weltkriegens. Auf der Website www.msu.cas.cz/bachmsu sind derzeit über 3000 Fotos zugänglich. Bilek zufolge sollen die Originale der Fotografien von nun an nicht mehr von einer menschlichen Hand berührt werden.