Fußball: Davie Selke spielt in laufender EM-Qualifikation nicht für Tschechien

28-05-2019

Fußballspieler Davie Selke wird in der laufenden EM-Qualifikation nicht für das tschechische Team auflaufen. Der 24-jährige Stürmer von Hertha BSC Berlin, dessen Mutter aus Tschechien kommt, will stattdessen um einen Platz in der deutschen Nationalmannschaft kämpfen. Dies teilte der tschechische Teammanager Libor Sionko am Dienstag bei einer Pressekonferenz mit.

Laut Sionko haben sich Chefcoach Jaroslav Šilhavý und Davie Selke vor kurzem getroffen und über das Thema gesprochen. Demnach besteht eine Chance, dass der Herthaner in tschechischen Farben auf Torjagd geht, wenn ihn Joachim Löw nicht beruft. Davie Selke ist der Sohn eines äthiopischen Vaters und einer tschechischen Mutter. Er wuchs in Winterbach bei Stuttgart auf.