Fußball: WM-Interesse der Tschechen steigt wieder

07-07-2006

Mit dem näher rückenden Finale der Fußballweltmeisterschaft in Deutschland steigt auch in Tschechien wieder das Interesse an den WM-Übertragungen. Wie das Tschechische Fernsehen am Freitag bekannt gab, sahen in dieser Woche jeweils etwa eine Million Menschen die Halbfinalspiele. Nachdem die heimische Mannschaft in der Vorrunde ausgeschieden war, war das Interesse an dem Turnier gesunken. Spiele mit tschechischer Beteiligung wurden zuvor von jeweils mehr als 1,4 Millionen Fernsehzuschauern verfolgt. Tschechien hat etwa zehn Millionen Einwohner.