Gesundheitsminister: Einschränkung der Teilnehmerzahl gilt nicht für Demonstrationen

09-06-2020

Die Einschränkung der Teilnehmerzahl bei öffentlichen Veranstaltungen auf höchstens 500 Personen gilt seit Dienstag 15 Uhr nicht für Demonstrationen, die auf Grundlage des Versammlungsrechts einberufen werden. Dies teilte Gesundheitsminister Adam Vojtěch in einem Pressebericht am Dienstag mit.

Mit der Ausnahme aus dem Verbot, das wegen des Risikos der Coronavirus-Ausbreitung verhängt wurde, reagiere man auf Diskussionen der letzten Tage, so Vojtěch.

Am Dienstagabend soll eine Protestkundgebung gegen die Regierung auf dem Altstädter Ring in Prag stattfinden. Die Organisatoren kündigten an, sie werden nur eine beschränkte Zahl der Teilnehmer zulassen, wollten allerdings diesbezüglich eine Verwaltungsklage einreichen.